JEWGENIJ KISSIN SPIELT MOZART, BEETHOVEN, BRAHMS, ALBENIZ UND LLAREGLA.

Jewgenij Kissins Konzerte haben etwas, das jedes Mal  neu überwältigt. Für ihn zählt nur der musikalische Moment. Sobald er am Klavier sitzt, sind ihm keine Grenzen gesetzt.  Kissins Musik berührt unsere Sinne unmittelbar. Da ist etwas, das sich zwischen den Tönen verbirgt und eine beispiellose Begeisterung hervorruft.  

Am Samstag 27. Februar spielt Jewgenij Kissin  in der Philharmonie  Mozart, Beethovens f Moll Sonate, die "Appassionata", Brahms und Spanische Musik.

Kartenpreise: € 25/38/52/69/86/104

 

EINZIGES KONZERT IN DEUTSCHLAND - ITZHAK PERLMAN SPIELT AM 3. APRIL IN DER PHILHARMONIE

Für den Violinabend Itzhak Perlman am 3. April in der Philharmonie gibt es nur noch (wenige)Restkarten.

Kertenpreise: € 38/49/63/74/91/104